Ölbinden nach Verkehrsunfall - Vehrte, B51/Dorfstraße
Freitag, 11. Juli 2008 um 19:20 Uhr

 

2008_vub51-0Am Freitagabend ereignete sich auf der Kreuzung "B51 / Dorfstraße" in Vehrte ein Verkehrsunfall.

Die Feuerwehr Belm wurde gerufen um auslaufende Betriebsstoffe zu binden und die Unfallstelle mit der Polizei abzusichern.
Nachdem die beiden Fahrzeuge abtransportiert waren, wurde die Straße von Fahrzeugteilen und Bindemittel gesäubert und die Einsatzstelle konnte verlassen werden.
Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

 

 

 

2008_vub51-1

2008_vub51

 
GraphikBureau

© 2002-2018 Freiwillige Feuerwehr Belm

Seitenaufrufe : 2154991
Follow us on Twitter