Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen - Belm, Power Weg
Samstag, 05. September 2009 um 16:38 Uhr

P9050009

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagnachmittag am Power Weg in Belm.

Auf regennasser Fahrbahn war ein VW Bulli in einer Rechtskurve von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die enormen Kräfte die hierbei gewirkt haben müssen waren so hoch, dass der Motorblock aus dem massiven Fahrzeug gerissen wurde.

Den Einsatzkräften bot sich beim Eintreffen ein schreckliches Trümmerfeld.

Die Personen die im hinteren Fahrzeugbereich gesessen haben konnten das Fahrzeug eigenständig verlassen und haben den Unfall wie durch ein Wunder fast unverletzt überstanden. Für die 44 jährige Fahrzeugführerin und die 16 jährige Beifahrerin kam leider jede Hilfe zu spät. Sie starben offenbar direkt beim Unfall.

Nachdem die Polizei den Unfall aufgenommen hatte bestand für die Kameraden der Feuerwehr Belm die Aufgabe darin, die Personen mit schwerem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug zu bergen. Zudem wurden von der Feuerwehr Betriebsmittel gebunden und die Einsatzstelle abgesichert.

Der Power Weg war während der Bergungsarbeiten für mehrere Stunden gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

P9050006P9050011P9050008P9050013

 
GraphikBureau

© 2002-2018 Freiwillige Feuerwehr Belm

Seitenaufrufe : 2201118
Follow us on Twitter