Nachtschicht aufgrund starkem Schneefall - Belm
Montag, 08. Februar 2021 um 13:00 Uhr

07.02.2021 Die Nachtschicht ist motiviert und bereitFeuerwehr Belm unterstützt den Rettungsdienst mit eigener Nachtschicht vom 07.02.2021 auf den 08.02.2021

Aufgrund der widrigen Straßenverhältnisse, durch starkem Schneefall und viel Ostwind benötigt der Rettungsdienst aktuell deutlich mehr Zeit bis zum Patienten. Über den Tag waren ja bereits zahlreiche Fahrzeuge steckengeblieben. Die Freiwillige Feuerwehr Belm wird daher diese Nacht mit einer Staffelbesatzung (6 Personen) eine Nachtschicht besetzen und zeitgleich mit dem Rettungsdienst für Einsätze in der Gemeinde Belm ausrücken. Mit an Bord sind neben der technischen Ausrüstung auch ein ausgebildeter Rettungssanitäter und Sanitäter aus den eigenen Reihen. Der Gerätewagen Logistik mit Allradfahrgestell wurde etwas umbeladen und rückt ab sofort bis zunächst morgen früh 6 Uhr aus. Natürlich hoffen wir trotzdem auf eine ruhige Nacht, die auf mitgebrachten Feldbetten und Matrazen verbracht wurde. Eine weitere Schicht übernahm den Dienst von 06.00 Uhr bis um 14.00 Uhr. Ein großes Dankeschön an die freiwilligen Helfer.

Die Feuerwehr wurde bereits im Vorfeld zu einem Wintereinsatz an der Ruller Flut alamiert. Ein Zelt auf einer Wiese drohte bei den Windböen in die Stromleitung zu wehen. Die Straßen in Belm und Umgebung sind nur sehr schlecht bis gar nicht befahrbar. Selbst wir sind kaum zum Feuerwehrhaus gekommen. Hier half nur noch der bereitgestellte Radlader der Gemeinde die Kameraden freizuschaufeln.

Am Montag 08.02.2021 wurde die Feuerwehr gegen 13.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B51 Richtung Ostercappeln alamiert. Glücklicherweise stellte sich heraus, dass der verunglückte LKW-Fahrer lediglich in einen Graben geruscht ist. Es ist kein Personenschaden entstanden, abgesehen von den kalten Füßen ;)

07.02.2021 Wintereinsatz Zelt droht in Stromleitung zu fliegen08.02.2021 LKW rutscht in Graben

 
GraphikBureau

© 2002-2020 Freiwillige Feuerwehr Belm

Seitenaufrufe : 3302992
Follow us on Twitter