1914 - 1923

Als Folge der beginnenden Elektrifizierung im Jahr 1912 in der Samtgemeinde Belm wurde bereits 1914

für die Freiwillige Feuerwehr Belm eine isolierte Zange angeschafft. Diese diente in einem Brandfalle zum

Durchtrennen der elektrischen Leitungen.


Die Zange kam auch bei anderen Notfällen zum Einsatz, und so begann schon sehr früh das Zeitalter

der Hilfeleistungen von für die Freiwillige Feuerwehr Belm.

 

 
 
GraphikBureau

© 2002-2018 Freiwillige Feuerwehr Belm

Seitenaufrufe : 2154612
Follow us on Twitter