3-Tagesfahrt der Feuerwehr Belm nach Ahrensburg
Freitag, 11. September 2009 um 13:55 Uhr

3 tagesfahrtNach 6 Jahren harter Planung des Festausschusses war es an diesem Wochenende wieder soweit. Eine neue 3-Tagesfahrt der Belmer Kameraden samt Begleitung stand an. Dieses mal in die Nähe von Hamburg nach Ahrensburg.

Schon am Freitagmorgen um 7.30 Uhr begann der Weg der rund 90 Reisenden mit 2 Bussen in Richtung Hamburg. Nach ca. 4-stündiger Fahrt, bei der es zu keinem Zeitpunkt langweilig wurde, erreichten wir das Hotel „Am Schloss", welches eine optimale Unterkunft mit spitzen Verpflegung, bei gleichzeitiger Nähe zur hansestädtischen Innenstadt bereitstellte.

Der erste Höhepunkt war eine Stadtrundfahrt durch die vielseitigen Teile Hamburgs, die zahlreiche Sehenswürdigkeiten bereit hielten und so manchem einen guten Einblick in das verschuf , mit dem man sich dieses Wochenende vergnügen durfte. Es wurde schnell klar, dass ein Wochenende nicht ausreichen würde, um alle Wünsche zu erfüllen.

Doch an den nächsten Tag war jetzt noch nicht zu denken , denn der erste Abend stand unter dem Motto „Essen, Trinken, Klönen, Tanzen". Und genau diesem Motto sind wir im Restaurant Strehl gefolgt, wo es beim traditionellen  „Gemütlichen" in festlicher Runde hervorragendes Essen  und tolle Musik mit der ein oder anderen Tanzeinlage gab und bis in die frühen Morgenstunden gefeiert und gelacht wurde.

Die Formkurve stieg weiter parallel zur ungebrochenen  guten Laune, denn am Samstagvormittag wurde nach ausgiebigem Frühstück zur großen Hafenrundfahrt geläutet.
Zwei Stunden faszinierendes Staunen standen uns bevor, als man bis auf wenige Meter neben den riesigen Containerschiffen, der AIDA Luna, dem Airbus Werk und tollen Villen am Ufer des Hafens  vorbei schiffte.

Nach diesen Eindrücken hatte jeder Einzelne nach einem gemeinsamen Mittagessen auf der Reeperbahn Zeit das Gesammelte zu verarbeiten oder eigenen Wünschen zu folgen. Und so besuchten manche die zahlreichen  Musicals und Museen oder entspannten einfach nur in Hamburgs Innenstadt und ließen den Nachmittag sowie den Abend und die Nacht auf individuelle Weise ausklingen.

Sehr zufrieden und auf ein tolles Wochenende gemeinsam mit Kameraden zurückblickend fuhren wir am Sonntagvormittag  zurück, schon überlegend wo es wohl das nächste Mal hingehen könnte...


3 tagesfahrt.jpg43 tagesfahrt.jpg73 tagesfahrt.jpg23 tagesfahrt.jpg8

 
GraphikBureau

© 2002-2018 Freiwillige Feuerwehr Belm

Seitenaufrufe : 2155218
Follow us on Twitter