Feuerwehr Belm zwitschert über Twitter!
Mittwoch, 05. August 2009 um 09:56 Uhr
Twitter - follow us Auch die Feuerwehr Belm kann sich nicht dem Einfluss der social networks (sozialen Netzwerke) des Web 2.0 entziehen. Somit hat sich das Administratorenteam dazu entschlossen im Zuge der aktuellen Berichterstattung einen Twitteraccount einzurichten.

Unser Account trägt die Bezeichnung FFBelm und ist unter der folgenden Adresse erreichbar: http://twitter.com/FFBelm.

All denjenigen die mit dem Begriff Twitter noch nichts in Verbindung bringen, lege ich folgenden kurzen Abschnitt ans Herz. Ich denke hier wird kurz und knapp das wichtigste zu twitter und den verfügbaren Funktionen gesagt.

"Twitter ist eine Mischung aus einem Messangerdienst wie “AIM”, “Yahoo Me ssanger” oder MSN und webbasierten SMS. Man hat, ähnlich wie im Telefon, die Möglichkeit in 140 Zeichen eine kurze Mitteilung zu schreiben und diese entweder der ganzen Welt oder nur einem ausgesuchten Freundeskreis zur Verfügung zu stellen. Die Freunde nennt man bei Twitter “Follower”. Hat man ein paar Freunde zusammen, kann man sich gegenseitig Mitteilungen schreiben, die von allen anderen Freunden auch gelesen werden können. So entspannt sich, ähnlich wie in einem IRC Chat, eine Unterhaltung. Der Clou ist aber, dass man sowohl per Browser, wie per RSS, als auch mit dem gewohnten Messanger Dienst wie auch per Mobiltelefon twittern kann. Selbst wenn man nicht online ist, kann man sich also auf dem laufenden halten." (aus http://www.racingblog.de/twitter-was-ist-das vom 05.08.2009)

Weitere Informationen über den Twitterdienst, seine Entstehung und die weiteren Möglichkeiten, erhält man direkt auf www.twitter.com oder bei der guten Tante Wiki (Wikipedia).

Übrigens die Kurznachrichten, die man auf Twitter verfasst, nennt man "tweeds" und "twittern" heißt in Deutsche übersetzt nichts anderes als Zwitschern. Wir werden versuchen unsere Follower immer zeitnah auf dem Laufenden zu halten mit tweeds zum Einsatzgeschehen (können von uns auch mobil verfasst werden) sowie mit tweeds zu aktuellen Änderungen und Bekanntmachungen.

So, das war es jetzt fürs erste an neuen Informationen zum Twitteraccount der Feuerwehr Belm.

Viel Spaß beim Lesen unserer Tweeds und natürlich beim selber twittern.

Follow me







 
GraphikBureau

© 2002-2018 Freiwillige Feuerwehr Belm

Seitenaufrufe : 2235197
Follow us on Twitter