Jahreshauptversammlung 2015
Donnerstag, 16. Januar 2014 um 23:20 Uhr

Bild JHV 2015 800 600Text: Denis Becker
Foto: Daniel Westermann

Jahreshauptversammlung Feuerwehr Belm 2015

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Belm wurde am 10.01.2015 durch Gemeindebrandmeister Lars von Doom eröffnet.
Nach seinen Eingangsworten an die Kameraden und Gäste der Gemeinde und der Kreisfeuerwehr zogen der stellvertretende Gemeindebrandmeister Oliver Weiland und Zugführer Thomas Piel Bilanz über den vergangenen Einsatz-, Lehrgangs- und Übungsdienst und stellten fest, dass das Jahr 2014 mit rund 7770 Arbeitsstunden für die 57 aktiven Kameraden abgeschlossen wurde.
Dabei gilt der Dank für die geleistete Arbeit bei insgesamt 88 Einsätzen nicht nur den aktiven Kameraden, sondern auch der Altersabteilung mit 13 Mitgliedern , die in verschiedenen Situationen immer wieder gefordert sind und Ihre Unterstützung anbieten.

Außerdem konnte im Juni 2014 der Anhänger mit dem 45 kVA großem Aggregat in Dienst gestellt werden. Es dient dazu, bei größeren Stromausfällen das Feuerwehrhaus oder das Rathaus mit Strom zu versorgen.

Zum ersten Mal nahm Kreisbrandmeister Cornelis van de Water an der Jahreshauptversammlung in Belm teil und wies auf Probleme und damit verbundene Verzögerungen in der Umstellung auf den Digitalfunk hin.
Zudem beschäftigt sich die Kreisfeuerwehr stetig mit den potenziellen Gefahren von Epedemien wie z.B. Ebola, Vogelgrippe und die afrikanische Schweinepest, denn auch hier kann es zu Berührugspunkten mit der Arbeit der Feuerwehren kommen.

Festzuhalten bleibt erneut, dass die Feuerwehr zukünftig auf immer weiteren Nachwuchs angewiesen sein wird und sowohl das Land Niedersachsen als auch die verschiedenen Landkreise ausreichend Personal und Lehrgänge bereitstellen muss, um dem steigenden Schulungsbedarf auf Grund der stetigen Veränderungen gerecht werden zu können.

Bürgermeister Hermeler zeigte sich stolz auf die einsatzfähige Feuerwehr in Belm und betonte, dass trotz angespannter Haushaltslage Gerät und Einsatzfähigkeit in den nächsten Jahren weiterhin sichergestellt sein müsse.
So beschäftigt sich der Rat der Gemeinde Belm momentan mit Überlegungen zu verschiedensten Ersatzbeschaffungsmodellen im Bereich der Einsatzfahrzeugflotte in den nächsten Jahren.

Zum Schluss nahmen Gemeindebrandmeister Lars von Doom und Kreisbrandmeister Cornelis van de Water noch folgende Ehrungen und Beförderungen vor :

zum Hauptfeuerwehrmann : Denis Becker, Alexander Schwarze
zum Löschmeister: Jan-Hendrik Strube
zum Hauptlöschmeister: Dirk Turek
zum Brandmeister: Björn Schumacher ( durch Cornelis van de Water )
zum Oberbrandmeister: Lars von Doom ( durch Bürgermeister Viktor Hermeler )

Foto :
Hintere Reihe von links nach rechts
Matthias Röttger, Dr. Rolf Thöle, Birgit Rebenstorf ,Viktor Hermeler, Lars von Doom, Denis Becker, Dirk Turek, Alexander Schwarze, Jan-Hendrik Strube, Björn Schumacher, Cornelis van de Water, Oliver Weiland

 
GraphikBureau

© 2002-2018 Freiwillige Feuerwehr Belm

Seitenaufrufe : 2235137
Follow us on Twitter